BATHROOM WITH PENTHOUSE ROOF

BATHROOM WITH PENTHOUSE ROOF

 

After a really exciting time in Dubai – the city where all your dreams may come true – I got back to my everyday life with work, work-outs, work and even more work :-)) As a plus at the moment I’m pretty busy with our apartment because I’d like to make the flat even more beautiful, more comfortable and stylish.

A bathroom with penthouse roof – and lots of sun

My new project is turning the bathroom into a little oasis. There is so much space in the bathroom, which is easily and quickly filled with thousands of products – especially make-up (“I can’t barely live without this lipstick shade!”). This is why I don’t only want to clean up and decorate sink and bath tub but also optimize my roof-light!

Because the sun rises in the east, every morning lots of light soaks the room. Sometimes it’s so bright I can’t even put my make-up on properly: my mirror lies on the other side of the bathroom. Means: I need some new blinds or curtains for it. I couldn’t decide for one yet and everything is still in progress.

At the moment I just wanted to share my first achievements with you: I drastically reduced the items at the bath tub – too much bathing foam and rubber ducks… 

What do you say? Do you like it? How does your bathroom look like?

 

 

Nach einer wirklich aufregenden Zeit in Dubai – der Stadt, in der wirklich alle Träume in Erfüllung gehen können – bin ich nun wieder zu Hause eingekehrt und stelle mich dem Alltag: Arbeiten, Sport machen, Arbeiten und noch ein bisschen Arbeiten :-)) 

Zu meiner Liste hinzugekommen, ist der Wunsch unsere Wohnung noch etwas komfortabler zu gestalten. Gefühlt gibt es immer einen Winkel oder einen Raum, der noch besser, noch schöner gestaltet werden kann. Mein aktuelles Projekt: eine Bad-Oase! 

Bad mit Dachfenster – und manchmal zu viel Sonne

Wer kennt das nicht: Trotz Platz und viel Raum sammeln sich ständig – oder vielleicht gerade deshalb? – viele neue Stücke im Bad an. Ein weiteres Beauty-Produkt („Aber diese Lippenstiftnuance habe ich noch nicht”), eine Welle Handtücher, ein chicer Vorleger usw. Aus diesem Grund versuche ich alles zu optimieren und noch besser aufzuräumen.

Dazu gehört für mich nicht nur das Gestalten von Waschbecken und Badewanne, sondern auch des Dachfensters! Unser Bad besitzt nämlich ein Schleppdach. Genau gegenüber dieses Fensters liegt der große Spiegel. Und da im Osten die Sonne aufgeht und ich mich früh fertig machen muss, passiert es nicht selten, dass die Sonneneinstrahlung meine Restaurationsversuche unterbindet (ich nenne das natürliche Verblendung, LOL). Aus diesem Grund habe ich nach Rollos für meine Veluxfenster geschaut. 

Vom Eigentümer bereits in der Dachwohnung eingebaut passen hier am besten originale Velux-Rollos, denn leider ist eine optimale Passform bei Substituten nicht immer gegeben … Beim Anbieter bekomme ich nicht nur zuverlässige Stücke, sondern vor allem auch Besondere, wie beispielsweise Raffrollos in zarten Farben.

Da alles noch in Arbeit ist, möchte ich deshalb mit euch teilen, was ich bisher schon geschafft habe: Tonnen von Badeschaum und Badeenten zu reduzieren. 

Geht es euch genauso? Wie sieht euer Bad aus und auf was legt ihr darin wert?

 

 

 

Share:

21 Comments

  1. October 21, 2017 / 12:08 pm

    Wie gern hätte ich eine Badewanne!
    Bin echt neidisch auf das tolle Badezimmer !!

  2. Vildana Šuta
    October 21, 2017 / 7:05 pm

    Wow, your blog is amazing! I love it! xx
    Would you like to follow each other? If yes, please follow me on the both of my blogs and let me know in the comments of my newest posts so I can follow you ASAP.
    Have a great day!

    Vildana from Living Like V & Stalia Is BAE
    Instagram : http://instagram.com/livinglikev (follow me, I follow back 🙂 )

  3. Milli
    October 21, 2017 / 9:43 pm

    Ich finde ein schönes Bad sehr wichtig, weil ich dort sehr gerne Zeit verbringe. Mein Bad ist deshalb auch eine kleine Wohlfühl-Oase, allerdings leider ohne Badewanne 🙁 Deshalb finde ich deine freistehende Wanne super toll und bin ein bisschen neidisch auf das gute Stück.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  4. October 22, 2017 / 3:34 pm

    Viel Erfolg für dein Projekt. Dubai ist eine tolle Stadt und ich bin auch immer total inspiriert wenn ich aus Dubai zurück komme,
    Einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße, Esther

  5. October 23, 2017 / 6:17 am

    This bathroom is amazing!!
    xoxo

  6. October 23, 2017 / 8:00 am

    I like the idea that every morning you have a lots of light in the room. You are a lucky.
    I like your bathroom.

    xx,
    Adriana.

  7. Catharina
    October 23, 2017 / 11:54 am

    Diese Badewanne ist ein Traum! Ich hätte auch gern so eine!

    xoxo
    Catharina

  8. October 23, 2017 / 4:20 pm

    Auf deine tolle Aussicht bin ich so richtig neidisch ? Wunderschön hast du das Badezimmer eingerichtet, gefällt mir super. Liebste Grüsse

    xx Simone
    Little Glittery Box

  9. October 23, 2017 / 5:35 pm

    Ohhhh, dein Bad gefällt mir aber unglaublich gut! Das ist ja eine richtige Wohlfühloase!
    Super schön.
    Ganz viele liebe Grüße
    Julia

  10. October 23, 2017 / 6:47 pm

    Absolutely adore this post girl! Awesome photos and such a well written post! Thanks so much for sharing! keep up the great work!

    http://www.thisissivylla.com

  11. October 23, 2017 / 7:51 pm

    Aufräumen und ausmisten ist bei mir gerade auch Thema, hab mich ganz viel mit der Magic Cleaning Methode von Marie Kondo beschäftigt – jetzt muss ich nur noch den Elan finden damit anzufangen 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Julie
    https://juliesdresscode.de

  12. October 24, 2017 / 5:14 pm

    This bathroom is SO stunning!

    -Ashley

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *