WIEN CITYGUIDE | TAG 3: SCHLOSS SCHÖNBRUNN

WIEN CITYGUIDE | TAG 3: SCHLOSS SCHÖNBRUNN

 

Alle guten Dinge neigen sich irgendwann dem Ende oder man soll gehen, wenn es am schönsten ist. Heute lest ihr meinen letzten Post über Wien. Ich bin traurig und glücklich zugleich. Warum? Weil ich so viele wundervolle Erinnerungen mitgenommen habe und jetzt schon weiß, dass ich diese Stadt erneut besuchen werde. 

 

All good things come to an end: Today is my last post about beautiful Vienna. I’m sad and happy at the same time. Why? Because I kept lots of wonderful memories and I already know that I will surely come back to visit this city again. 

 

 

Schloss Schönbrunn oder wieso ich „Sissi“ nicht sofort mochte

Was und wo: Am letzten Tag in Wien schauten wir uns Schloss Schönbrunn in der Schönbrunner Schloßstraße an. Das hiesige Anwesen umfasst eine üppige Gartenlandschaft, einen Tiergarten, ein Palmenhaus und die größte und damit bekannteste Gloriette Wiens. Der Park war sehr beeindruckend – so wie eigentlich alles hier in dieser Stadt – und die Pflanzenalleen hatten es mir besonders angetan. 

Innerhalb: Nicht zu glauben? Im Schloss Schönbrunn befinden sich 1.441 Räumlichkeiten in verschiedenen Größen. Die Teile, die nicht zum Museum gehören werden als Wohnungen sogar an Privatpersonen vermietet. Der Raum, der mich am meisten faszinierte war das Vieux-Lacque-Zimmer. Vom Boden bis zur Decke ist alles aus Nussholz vertäfelt. Dazwischen befinden sich schwarze Lacktafeln aus Beijing, die mit vergoldeten Rokoko-Rahmen versehen sind. Dazu gibt es leider kein Foto, da Innenaufnahme strengstens untersagt sind.

 

Schönbrunn castle or why I did not like “Sissi” at first

What and where: On the last day in Vienna we went to see the Schönbrunn Castle in the Schönbrunner Schlossstrasse. The imperial property is huge and includes a garden big enough to spend half a day just going for a romantic walk, discovering a little zoo, the exotic palm house and, of course, the largest and well known Gloriette in Vienna. The park was really impressive – like actually everything in this city – and I loved the avenues of plants so endlessly much.

Inside: Can you believe it? Schönbrunn Castle has 1,441 rooms in different sizes. The parts, which don’t belong to the museum are rented as apartments to private individuals. The room which made the most impression on me was the Vieux Laque room. From floor to ceiling everything is made of walnut wood and within there are black lacquer panels from Beijing, which are framed in Gold. I couldn’t take a picture inwards as photos are strictly forbidden there.

 

 

Sissi – Elisabeth von Österreich-Ungarn

Das Gebäude war zeitlebens dank seiner Bewohner überaus berühmt. Sissi, Ehefrau und Cousine von Franz Joseph I war sehr beliebt und geliebt vom österreichischen Volk. Ok, sie war auch magersüchtig, aber für diese Zeitalter bereits sehr modern und fortschrittlich. Und obwohl Franz sie vergötterte, verließ sie ihn und ihre Kinder für Reisen zur griechischen Insel Korfu und zu anderen Zielen und tauchte äußerst selten bei den Dinnern und Veranstaltungen an Hofe auf.

Wie konnte Sie nur – dachte ich zuerst, aber dann änderte ich meine Ansicht. Denn heute wäre sie vielleicht eine Feministin, die emanzipiert und frei lebt. Sie ignorierte die damaligen Konventionen und lebte glücklich bis ein italienischer Attentäter sie schließlich im Alter von 61 umbrachte.

 

Sissi – Elisabeth of Austria-Hungary

The building became famous mainly thanks to its inhabitants. Sissi, wife and cousin of Emperor Franz Joseph I, was very popular and loved by the Austrian public. Ok, she was anorexic but for this age she was really modern and fast-forward. And although Franz adored her she left him and her kids for trips to the Greek island Corfu and other destinations and showed up really rarely at dinners and events in the castle.

How could she – I thought at the beginning but then I changed my opinion. Today she would have been a feminist maybe living independently and freely. She ignored conventions back these days and lived her own life happily until she was murdered by an Italian assassin with the age of 61.

 

 

Follow:

33 Comments

  1. November 16, 2017 / 12:52 am

    Hallo Libes! Dein Blog ist so schön! Du machst es klasse!!! Ich war schon zwei mal in Wien und ich finde, die Stadt ist mega schön. Letztes Mal habe ich mehr die Umgebung erkundigt: die Seegrotte und Burg Liechtenstein.
    Liebe Grüße,
    Marina
    http://fashiontipp.com

  2. November 16, 2017 / 3:49 am

    Gosh, I was there just last year & the place is beautiful! xoxo

  3. November 16, 2017 / 9:18 am

    Aw love that place and its architecture!
    Beautiful you and very interesting guide!
    xx
    cvetybaby.com

  4. November 16, 2017 / 1:29 pm

    Schöne Fotos!
    Ich war noch nie in Wien, aber ich glaube ich sollte diese Stadt unbedingt mal besuchen, da du sie ja so lobst und die Fotos versprechen einiges. 🙂 Das dritte Foto ist übrigens mein Favorit.

    LG Pierre von Milk&Sugar

  5. November 16, 2017 / 1:43 pm

    Hach Wien ist einfach eine tolle Stadt und as Schloss hat uns damals auch super gefallen. Tolle Bilder!!! ♥

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

  6. Meera
    November 16, 2017 / 10:05 pm

    Beautiful photos! I’ve never been to Vienna but would love to go x

    LoneTeenTraveller | Travel Fashion Lifestyle

  7. November 17, 2017 / 11:27 am

    Cudowne miejsce. Tam est tak pięknie.

  8. November 17, 2017 / 12:51 pm

    Ein toller Cityguide und wunderschöne Bilder! Es ist schon lange her als ich das letzte Mal in Wien war, mir hat diese Stadt super gut gefallen.

    xx Simone
    Little Glittery Box

  9. Gabrielle
    November 17, 2017 / 1:11 pm

    Oh wow, Vienna looks absolutely beautiful – I still really, really want to visit there! I can understand why you’re planning to return again 🙂 You look lovely in this bobble hat babe!

    aglassofice.com
    x

  10. November 17, 2017 / 4:03 pm

    Ich war erst einmal in Wien und fand es super schön. Wir waren mitten im Winter dort und Schönbrunn im Schnee war wirklich zauberhaft.
    Mit Sissi kann ich mich nicht so ganz anfreunden, auf mich wirkt sie eher sehr oberflächlich. Ich dachte eigentlich auch, dass sie viel jünger gestorben sei. Aber es gibt wohl nur Bilder mit der jungen Sissi, weil sie sich später nicht mehr porträtieren lassen hat.
    Aber Wien ist definitiv eine Reise wert!
    LG Charli von https://frischgelesen.de

  11. November 17, 2017 / 6:22 pm

    You look so cute in that pom pom hat, girlie! Thanks for sharing your experience with us and I hope you have a great weekend!

    XO;,

    Jalisa
    THE STYLE CONTOUR

  12. Andrea
    November 18, 2017 / 7:01 pm

    I would love to visit Austria someday!! I found Sissi a very interesting historical figure.

    Thanks for sharing this guide!! 🙂

    Andrea.

    Seize your Style

  13. November 19, 2017 / 9:02 pm

    Hach, da werden Erinnerungen wach… Vor zwei Jahren waren wir auch während der Vorweihnachtszeit in Wien, auch am Schloss Schönbrunn – eine zauberhafte Stadt!
    Liebst
    Kati
    http://www.kationette.com

  14. November 20, 2017 / 11:23 am

    Auch dies ist wieder ein toller Beitrag zu deinem Aufenthalt in Wien. 🙂
    Ich liebe deinen Look und der Rucksack ist besonders schön.

    Ganz liebe Grüße
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

  15. November 20, 2017 / 4:46 pm

    tolle fotos liebes! schönbrunn ist echt eine super coole location, auch zum fotos machen 😀 xx

  16. November 20, 2017 / 6:37 pm

    I love the pictures! Loving your style:)

    irinathayer.com

  17. November 21, 2017 / 8:23 pm

    Oh great post. I really love Wien.=)

  18. November 23, 2017 / 7:21 am

    You have an amazing blog with stunning and trendsetting styles. We have recently launched Vogueista – a one-of-a-kind, sophisticated beauty and fashion website. Vogueista brings together a global community of glamour, beauty and fashion lovers to post their personal styles in beauty, fashion and fashion accessories. We offer a plethora of unique features for our community to get inspired by edgy styles, follow fashionistas like you, create style catalogs, and much more. We invite you to showcase your styles on http://www.vogueista.com and expand your style network. Come join our community. Be a Vogueista!

    Best, Selina@Vogueista

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *